Rauhhaar & Langhaar Teckel "von den Königstannen"

Ondra von den Königstannen

VDH/DTK 09T0389R

geb. 2. Januar 2009

aus Orlando von Rauhenstein

und Gwenda vom Frischlingshof

Formwert: Vorzüglich

Titel: D-JCh 2010 LS 2010 GS 2011 C.I.B. 2012 D-Ch DTK 2012 D-Ch VDH 2012

Leistungszeichen: BhFK/95/J BhN(F) SchwhK SchwhK/40 SchwhN Sfk Sp Sp/J VpoSp

Bester Gebrauchshund des LV- Weser-Ems 2011


CACIB-Rostock September 2012

Nach langer Pause wurde Ondra in Rostock auf der CACIB ausgestellt, gewinnt in der Gebrauchshundklasse und wird in der Endausscheidung mit CAC / CACIB belohnt. Damit erfüllt sie jetzt die Voraussetzungen für den VDH- / DTK- und Internationalen Champion-Titel.
Wie Otto zeigt sie damit Ihre überragenden anatomischen Eigenschaften, die durch den Titel bester Gebrauchshund der Landesgruppe Weser Ems 2011 zusätzlich ihre hervorragenden Arbeitsveranlagungen abrunden.

Ondra zeigt somit wie ihr Bruder Otto, vorzügliche Leistungsveranlagungen schließen vorzügliche Anatomie nicht aus.

1. Oktober 2012


Erfolgreiche Prüfungswochenenden

Nachdem Scooter von den Königstannen die SchwhK am 04.09.2011 mit 100Pkt. im ersten Preis und als Tagessieger bestanden hat, wurde er und Ondra von den Königstannen am 11.09.2011 auf der SchwhK40-Prüfung geführt. Beide Hunde überzeugten das Richterteam und wurden mit jeweils 100Pkt. im ersten Preis bewertet. Beide Hunde haben bereits erste erfolgreiche Nachsuchen im Jagdbetrieb geleistet.

11. September 2011 


Edira und Ondra zeigen beeindruckende Leistungen

Nach sehr kurzer Einarbeitungszeit am Kunstbau überzeugt Edira das Richterteam am 18.06.2011 und bekommt das LZ BhFK95/J zugesprochen. Auch diese noch sehr junge Hündin zeigt eine beeindruckende Arbeit, bei sonst sehr ausgeglichenem Verhalten. Sie wird sich sicherlich weiterhin positiv bei der folgenden Ausbildung entwickeln.

Ondra hat bei der SchwhK-Prüfung in Thüringen ebenfalls das Richterteam überzeugt und bekam mit 100Pkt. am Ende des Prüfungstages das LZ SchwhK im ersten Preis und den Tagessieg zugesprochen.
Auch dieser Prüfungstag war für mich wieder ein großartiges Erlebnis, denn ich konnte erneut erleben, dass wir "Hundeleute" eine besondere Spezies sind. So kam z.B. eine Kollegin mit ihrem Hund aus der Schweiz und ein weiterer Kollege aus dem Raum Nürnberg. Soll heißen, kein Weg ist zu weit, um im Kreise von Gleichgesinnten unser gemeinsames Hobby zu genießen.
Insgesamt war es damit eine "bunte Mischung" aus mehr oder weniger weit angereisten Gespannen. Die bedingt durch das sehr warme Wetter, die vielen Verleitungen und den hohen Unterbewuchs sicher arbeiten mussten, um ans Ende -Stück- zu kommen.

14. Juli 2011


Erfolgreiches Mai-Wochende

Am 1. Mai wurden Otto, Jumper und Ondra zur Körschau, sowie Otto auf der Spezial-Ausstellung geführt. Alle drei Hunde haben die Körschau mit Vorzüglich und entsprechend positiver Bewertung des Exterieur und Wesens bestanden.
Otto hatte sich davor auf der Spezial-Ausstellung gegen seine Wettbewerber durchgesetzt und wurde mit V1, CAC-DTK und CAC-VDH bewertet. Damit hat er an seinen Erfolg vom Wochenende in Offenburg angeknüpft und weitere Anwartschaften für entsprechende Siegertitel errungen.

1. Mai 2011


Budweis war ein lohnendes Erlebnis

Nachdem meine Hunde im Inland auf Ausstellungen überragende Beurteilungen und entsprechende Anwartschaften, bzw. Titel abgesahnt haben, habe ich an diesem Wochenende erstmalig "den Sprung ins Ausland gewagt" und wir sind zur CACIB nach Ceske Budejovice (Budweis) gefahren. Obwohl die An- und Abreise sehr lang und damit anstrengend war, hat das Erlebte meine Erfahrungen um ein Vielfaches bereichert. Nicht nur, dass ich am Ausstellungstag viele neue Teckelaner mit ihren Hunden, sowie die Qualität der vorgeführten Hunde und für mich völlig fremde Richter erleben durfte, so hat mein Hund den Richter und das fachkundige Publikum ausnahmslos überzeugt. Ich habe die tschechischen Worte zwar nicht verstanden, aber an der Spannung und dem Interesse der Anwesenden gemerkt, das es sich um eine sehr positive Beurteilung gehandelt haben muss. Am Ende bekam "Ondra von den Königstannen" dann V1, CAC und CACIB. Damit hat sie auf Anhieb die Bedingungen für den Internationalen Schönheits-Champion erfüllt.
Anschließend habe ich dann noch die vielen verschiedenen Hunderassen, sowie das Richten / die Plazierungen im Ehrenring verfolgt. Damit wurde der Ausstellungstag für mich ein wahres, unvergessliches Erlebnis.
In den nächsten Monaten werde ich Ondra weiter ausbilden und auf entsprechenden Prüfungen führen. Ich bin sicher, dass sie hier ebenfalls positive Ergebnisse erzielen wird - wie ihr Bruder Otto.

25. April 2011


Erfolgreiches Ausstellungswochende in Offenburg am 12./13.  März 2011 

Auf der CACIB Offenburg am 12. März 2011 sahnen Otto und Ondra ab. Beide bekommen CAC und CACIB und werden jeweils Ortenau-Sieger 2011. Otto überzeugt noch weiter und bekommt BOB. Im Ehrenring wird er mit BIG3 bewertet- siehe folgendes Bild-.
Schanti und Scooter erreichen beide V2 mit den Reserveanwartschaften.
Am nächsten Tag, auf der Spezial-Ausstellung, werden Otto, Ondra und Schanti mit V1 bewertet. Ondra gewinnt den Rassewettbewerb und Schanti bekommt V1 mit entsprechenden Anwartschaften.

März 2011

Rauhhaar & Langhaar Teckel "von den Königstannen"  |  Dr. Michael Harms, von-den-koenigstannen(at)email.de, +49 57 45 22 61
Besucher:
0047486
seit dem 1.1.2016