DTK Zuchtstätte "von den Königstannen"

Mandorla della Costa d'Amalfi

ROI 15/134034 / VDH/DTK A16T0014R

geb. 25. Juli 2015

aus Radicchio della Val Vezzeno

und Susina della Val Vezzeno

 

 

Mandorla mit 2 1/2 Jahren

 

Leistungszeichen

Schussfestigkeit (Sfk)
Spurlautprüfung Jugend (Sp/J) 72 Pkt. 2. Preis
Spurlautprüfung (Sp) 97 Pkt 1. Preis
Eignungsbewertung für die Bodenjagd Jugend (BhFK/95/J)
ESw (Eignung zur Stöberjagd mit Schwarzwild)
Bodenjagd in Jagdrevieren an Natur- und Kunstbauen (BhN)

 


 

29.12.2018
Mandorla überzeugt bei der Bodenjagd in Jagdrevieren an Natur- und Kunstbauen (BhN) mit einer hervorragenden Arbeit am Fuchs.

24.05.2017
Mandorla besteht die Eignung zur Stöberjagd mit Schwarzwild

19.10.2016
Mandorla besteht die Spurlautprüfung mit 97 Punkten im 1. Preis.

14.05.2016 Zuchtschau der Gruppe Ravensberg in Bad Salzuflen
Zahn- und Rutenstatus
Formwert V

02.04.2016
Mandorla besteht die Eignungsbewertung für die Bodenjagd Jugend (BhFK/95/J)

26.03.2016
Mandorla besteht die Schussfestigkeitsprüfung und die Spurlautprüfung Jugend mit 72 Punkten im 2. Preis.

DTK-Zuchtstätte "von den Königstannen"  |  Dr. Michael Harms, von-den-koenigstannen(at)email.de, +49 57 45 22 61
Besucher:
0041747
seit dem 1.1.2016